Normalbeton

Wenn von Beton die Rede ist, ist meist Normalbeton gemeint. Darunter versteht man einen Beton mit einer Trockenrohdichte von mindestens 2 kg/dm³ und höchstens 2,8 kg/dm³. Beton mit geringerer Dichte wird als Leichtbeton und solcher mit höherer Dichte als Schwerbeton bezeichnet.

Normalbeton wird nahezu in allen Bereichen des Betonbaus eingesetzt, im Hoch- und Tiefbau genauso wie im Ingenieurbau, beim Bau von Industrieanlagen, im Wasser-, Wege- und Straßenbau. Das Gemisch aus Zement, Wasser und Gesteinskörnung (Kies, Sand, Splitt) wird zu einer zunächst formbaren Masse gemischt, die nach einiger Zeit durch das Bindemittel Zement zu künstlichem Gestein aushärtet. Aufgrund seiner wasserbindenden Eigenschaften kann Beton auch unter Wasser eingesetzt werden.

Ihr Ansprechpartner
Ralf Meineke Geschäftsführer Tel. +49 4231 9241 - 0
Matthäi Transportbeton GmbH & Co. KG Thedinghauser Straße 25 27283 Verden Tel.: +49 4231 9241-0
Matthäi Transportbeton produziert und liefert hochwertigen Transportbeton für Bauprojekte in allen Dimensionen im gesamten Großraum Verden. Matthäi Transportbeton steht mit seinem eigenen Fuhrpark für Planungssicherheit und Termintreue bei Bauvorhaben in den Bereichen Industriebau, Straßenbau und Hochbau. Matthäi Transportbeton ist ein Unternehmen der Firmengruppe Matthäi.

Impressum