Bohrpfahlbeton

Bohrpfahlbeton wird bei Tunnelbauten, zur Baugrubensicherung, zur Geländeabstützung, zum Abfangen von Bestandsbauten, zur Gründung von Bauwerken und zum Bau von Brückenfundamenten und Fundamenten in wenig tragfähigem Boden eingesetzt. Er zeichnet sich durch hohe Plastizität, einen guten Zusammenhalt und ebensolche Fließfähigkeit aus.

Zum Einbringen des Betons in den Boden werden Erdhohlräume vorgebohrt, die vorübergehend mit einer Stützflüssigkeit gegen Einsturz gesichert und anschließend mit dem Bohrpfahlbeton gefüllt werden. Zur Verbesserung der Zugbelastbarkeit kann der Beton bewehrt, d. h. durch Stahlmatten oder Armierungsstähle verstärkt werden.

Ihr Ansprechpartner
Ralf Meineke Geschäftsführer Tel. +49 4231 9241 - 0
Matthäi Transportbeton GmbH & Co. KG Thedinghauser Straße 25 27283 Verden Tel.: +49 4231 9241-0
Matthäi Transportbeton produziert und liefert hochwertigen Transportbeton für Bauprojekte in allen Dimensionen im gesamten Großraum Verden. Matthäi Transportbeton steht mit seinem eigenen Fuhrpark für Planungssicherheit und Termintreue bei Bauvorhaben in den Bereichen Industriebau, Straßenbau und Hochbau. Matthäi Transportbeton ist ein Unternehmen der Firmengruppe Matthäi.

Impressum