Stahlfaserbeton

Stahlfaserbeton wird für das Betonieren von Kellerwänden und -sohlen, Industrie- und Hallenböden, Fundamenten und Verkehrsflächen eingesetzt. Bei der Herstellung werden Stahlfasern aus Draht, Blech oder Stahlbrammen dem frischen Beton beigemischt und durch das Aushärten fest in den Betonstein eingebunden.

Dadurch wird eine höhere Festigkeit bei Bauteilen erreicht, auf die starke Zugkräfte wirken, die Zugbelastbarkeit wird also verbessert. Da außerdem durch die Stahlfasern die Rissneigung des Betons während des Erhärtens reduziert wird, wird Stahlfaserbeton bevorzugt auch im Bereich des Umwelt- und Gewässerschutzes bei der Herstellung von dichten Bauteilen verwendet.

Ihr Ansprechpartner
Ralf Meineke Geschäftsführer Tel. +49 4231 9241 - 0
Matthäi Transportbeton GmbH & Co. KG Thedinghauser Straße 25 27283 Verden Tel.: +49 4231 9241-0
Matthäi Transportbeton produziert und liefert hochwertigen Transportbeton für Bauprojekte in allen Dimensionen im gesamten Großraum Verden. Matthäi Transportbeton steht mit seinem eigenen Fuhrpark für Planungssicherheit und Termintreue bei Bauvorhaben in den Bereichen Industriebau, Straßenbau und Hochbau. Matthäi Transportbeton ist ein Unternehmen der Firmengruppe Matthäi.

Impressum